Am 31. Januar wurde über die Anschaffung von einem Teil neuer Podeste abgestimmt.
Die Nutzung und Testung dieser soll bereits am nächsten Probentag stattfinden. Es können damit 4 verschiedene Aufstellungsmöglichkeiten erreicht werden.
Da der Wert über 500€ liegt wurden die Mitglieder um Ihre Stimme gebeten.

Abstimmungsergebnis:
Zuerst wurde die Beschlussfähigkeit überprüft. Anwesend waren 32 stimmberechtigte Mitglieder.
2 abwesende Mitglieder haben schriftlich im Vorfeld ihre Stimme mit JA abgegeben.
31 Mitglieder stimmten mit JA, es gab 1 Enthaltung

Somit wurde die Neuanschaffung beschlossen.

Protokollführung
Doris Hövelmanns