2. Vorstandssitzung am 01.04.2020
Beginn: 20:00 Uhr Ende: 21:45 Uhr
Da wir uns wegen der Corona-Kriese nicht treffen konnten, haben wir eine recht gut funktionierende Online-Sitzung abgehalten und nur die nötigsten Punkte angesprochen.
Anwesend: Lars Schellenberg, Werner Hövelmanns, Gertrud Blank, Doris Hövelmanns, Melanie Mutter

Top1 Vergangener Probentag

Umgang mit Soloversuch von Margit – hat sich intern geklärt
Lachen der Band während wir proben – wurde von Werner ja schon angesprochen, soll aber auch der Band noch nahe gebracht werden. Werner kümmert sich darum.

Top 2 Bamberg

Die Gema wird auf Grund der Entfernung nicht gemeldet. Somit sparen wir uns ca. 80€. Falls uns jemand hinhängt, gibt es noch keine schwerwiegenden Konsequenzen.
Sprecher würde gerne Jürgen machen. Werner wird nochmal nachfragen und für Weihnachten das Angebot mit ihm abklären.
Alle sind sich einig, dass Bamberg ein super Ausflug war – weitere Gedanken dazu wurden auf später verschoben.

Top 3 Weihnachtsworkshop

Es wurde die Finanzierung abgeklärt. Für Chormitglieder sind 10€ zu enttrichten, für alle anderen 20€. Zusätzlich wird noch ein Sparschwein aufgestellt für Spenden.
Material wird beim letzten Workshop besorgt, zusätzlich neue Kugelschreiber mit ENJOY-Logo.
Die Teilnehmerzahlt wird auf 80 Personen begrenzt.
Der Workshop beginnt um 8:30 Uhr, vorher Empfang mit Notenausgabe – Ende soll um 17:00 Uhr sein. GEnauer Zeitplan wird ausgearbeitet und erneut besprochen.
Essen wird bei Metzgerei Reich bestellt.
Anmeldung soll ab Juli online möglich sein.
Für die Absturzsicherung der neuen Bühnenelemente kommen noch Ausgaben auf uns zu – was wir genau machen wird in der nächsten Sitzung geklärt.

Top 4 Ehrungen

Ehrungen werden in Zukunft an der Weihnachtsfeier, bzw. in der letzten Probe des Jahres vorgenommen.
In 2020 sind alle zeitlich in der 1. Jahreshälfte eingetreten, daher wird die Ehrung ausnahmsweise am Sommerfest stattfinden.

Top 5 Sommerfest

Falls ein Sommerfest stattfinden kann, käme der 30.7. in Frage. Werner klärt mit Jörg und Helga, die ihren Geburtstag da feiern wollen, ob das o.K. wäre. Sonst wird auf den 25. Juli ausgewichen.
Es gab kein negatives Feedback zu den neuen Podesten, sie scheinen also gepasst zu haben.
Wir brauchen ein neues Chorkonto. Es wird versucht ein kostenloses zu bekommen, was aber wahrscheinlich nicht mehr möglich sein wird. Neues Konto muss bis 15. Mai eröffnet werden, da das alte uns gekündigt wurde mit der Begründung, dass es ja kein Vereinkonto wäre……
Nächste Sitzung wird am 11. Mai stattfinden.

Protokollführung
Doris Hövelmanns