5. Vorstandssitzung am 6.11.19 von 19:35 -22:50
anwesend: Thomas Neher, Werner Hövelmanns, Gertrud Blank, Doris Hövelmanns, Melanie Mutter
Gast: Lars Schellenberg

Top 1 Weihnachtsfeier 19.12. 20:00 Uhr

  • rausschicken 28. November per Mail – formlos von Doris
  • Beginn: 20:00 Uhr
  • Getrud besorgt Kinderpunsch und Glühwein von der Chorkasse, Menge wie im letzten Jahr
  • Vorstand schenkt aus
  • Aufbau ab 19:00 Uhr in der Gaststube – Deko wie im Vorjahr – Tische bleiben stehen
  • Jochen zaubert
  • Plätzchen bringt jeder mit

Top 2 Vorbereitung zur Jahreshauptversammlung 9.1.20 20:00 Uhr

  • Beitragsänderung auf 20€ : Wir informieren vorab darüber. Thomas schickt Mail mit Erklärung dafür bis zum 5. Dezember. Die Abstimmung darüber an der JHV kann geheim laufen, muss aber nicht. Doris nimmt Zettel und Stifte auf alle Fälle mit. Die Beitragsgebühr soll in der Mitgliederinfo festgehalten werden.
  • Einladung JHV wird nach Ankündigung verschicken per Mail von Doris, Bgm. wird eingeladen
  • Getrud sammelt den neuen Beitrag wieder nach Liste ein, nach Abstimmung am Ende der JHV
  • Stimmrecht für nicht beitragspflichtige Mitglieder (Band) wurde geklärt: Zahlende Mitglieder haben ein Stimmrecht. Beitragsbefreite nicht. Dies wird ebenfalls in die Mitgliederinfo aufgenommen. Um die Zugehörigkeit zum Chor zu fördern bekommen nicht zahlungspflichte Mitglieder immer eine Einladung zu angebotenen Veranstaltungen.
  • Einladungsvorlage zur JHV wurde besprechen
  • Neuwahlen: Bgm. wird gebeten die Wahl durchzuführen

Top 3 Probentag 29.2.20

  • Die ToDo-Liste wurde abgehakt
  • 28.2. Freitag ab Mittag Aufbau – Bühne auf 4 Reihen ausbauen, am Abend soll/kann Bandprobe stattfinden
  • 29.2. Wird angesetzt von 9:00-20:00 Uhr – Probe mit Bandstücken – accapella Stücke werden an diesem Tag nicht gebprobt, das muss durch die normalen Proben abgedeckt werden. Verpflegung wie immer mit Buffet, Getränke zahlt jeder mit Marken, Werner und Band sind frei. (Getränke-Liste eintragen)

Top 3 Bamberg 2020

  • Anzahlung Hotel zum 1.12. mit 50% fällig – es haben 4 noch nicht bezahlt, diese wird Gertrud nochmals anschreiben.
  • Stadtführung ist gebucht, Bestätigung kommt erst Anfang 20
  • Parkkosten am Hotel für Auto Flo (12€/Tag) und Benzin zahlen wir evtl. im Nachgang
  • Stand Busunternehmen
    • Abfahrt halbe Stunde früher: Grund: Uli abholen in Donauwörth, Jürgen und Jochen in Friedberg P+R, 1 Stop ist eingeplant für Toilettenbesuch und Raucher
    • darf nicht in die Innenstadt fahren, kann uns also nicht bis zum Sternla evtl. auch nicht bis Hotel bringen
    • Preis 1800€
    • Hotel für Fahrer 177€ und 50€ Essenpauschale ist mit dem Buspreis von 50€/Person abgerechnet – Mehrkosten muss dann die Chorkasse tragen.
    • Trinkgeld – sammeln wir im Bus ein, kann jeder geben was er möchte
  • Stand Pfarrer/Sprecher: Werner sieht keinen Pfarrer oder Pater sprechen. Sprecher aus eigenen Reihen suchen: Vorschlag: David, Gabi, Lars, Melanie im Notfall
  • Texte (sollten fertig sein bis 1 Feburar) Thomas & Werner haben vorab gelesen und für gut befunden – 2. Hälfte ist noch zu überarbeiten und wird je nach Liedauswahl angepasst. Fertige Texte gehen dann rechtzeitig zum Sprecher
  • Getränkeverpflegung jeder selbst (Bus hat einen Vorrat) – für Aufbautem 3 6-er Pack Wasser mitnehmen.
  • Letzte Informationen eine Woche vor Abfahrt als Mail und mündlich, sowie mit Ausahng am Probentag
  • Einnahmen aus dem Konzert sind für uns – Weihnachtskonzert wird wieder gespendet.
  • Werbung: Doris hat im Veranstaltungsforum vom Bistum Bamberg einen Beitrag abgegeben und wir hoffen es steht dann auch im Flyer. Wir drucken A3 Plakate in rentabler Auflage. Evtl. Verteilung über Freundin von Jutta (klärt Doris) – Pfarrbüro bekommt was (Anzeige im Wochenbaltt) und alle Gospelchöre bekommen per Mail eine Einladung. Doris wird auch einen Bericht für die Bamberger Zeitung verfassen und hinschicken.

Top 4 Sonstiges

  • Melanie Wein bestellen
  • 1 CD verkauft auf Bestellung für 40€
  • nächste Sitzung ist am 15. Januar
  • Anfrage FKS: Beitrag für die Prunksitzung leisten wir keinen, falscher Rahmen für uns
  • Stimmbildung anbieten mit Power Voice Augsburg oder Volker Dymel aus Nähe Hamburg Teil Eigenbeitrag und Unterstützung Chorkasse – Hauptthema Bruststimme im Zeitraum Ende März – Ende Oktober 20
  • Gospelnight in Kaufbeuren am 20. Juni 20 nehmen wir nicht teil – evtl. in 2021
  • Workshop in Passau vom 17.4.-19.4. für Selbstzahler anbieten – ist unabhängig von Chorverantaltungen. Bei Teilnahme von 10 Chormitgliedern gibt es einen Rabatt.
  • Anregung durch Chor: Bedruckte T-Shirts, Blusen, Anstecker: Wir sehen dafür keine Verwendung – es kann aber gerne jemand aus dem Chor sich darum kümmern. Wird an der JHV bekannt gegeben.

Vertagt auf 2020

  • neue Podeste – Anschaffung bis zum Probenwochenende Nov 2020
  • neuer Hänger – Finanzieller Rahmen planen – Unterstellen Winter 19/20 nochmal bei Flo
  • Überarbeitung Mitgliederinfo

Protokollführung
Doris Hövelmanns